• Elisabeth

Hochzeit am Strand - Wo ist das in Deutschland möglich?

Heiraten am Strand - eine Vorstellung, die sich bei vielen Paaren zunehmender Beliebtheit erfreut. Sonne auf der Haut, Strand soweit das Auge reicht, Meeresrauschen im Ohr, barfuß im Sand. So oder so ähnlich sehen die meisten Vorstellungen für eine Hochzeit am Strand aus.


Nun ist Deutschland ein Land, welches im Vergleich zur Landesgröße recht wenig Anbindung an die Küste hat. Aber dennoch ist es auch hier möglich, in Deutschland am Strand zu heiraten und traumhaft schöne Strandhochzeiten zu feiern.


Heiraten am Strand: Wo ist das in Deutschland möglich?

An diesen Orten ist es hier in Deutschland möglich, am Strand zu heiraten:


Hochzeit am Strand in Deutschland: Die Ostsee


Eine Hochzeit zu zweit auf der Insel Rügen

Nicht ohne Grund trägt diese Insel den Spitznamen ‚Hochzeitsinsel‘. Denn hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich das Ja-Wort zu geben. An erster Stelle natürlich: Der Strand. Aber es ist auch möglich, sich am Königsstuhl, in Leuchttürmen oder auf einer der vielen Seebrücken zu vermählen.

Die 1906 erbaute Selliner Seebrücke ist hier eine sehr beliebte Location für eine Hochzeit in Strandnähe. In romantischer Kulisse kann man hier die standesamtliche Trauung direkt mit der Hochzeitsfeier verknüpfen und sich am Abend an einem farbenfrohen Sonnenuntergang erfreuen. Ein weiteres Highlight: Das Klingen der Glocken nach der Trauung.


Eine Hochzeit am Strand in den Ostseebädern

Auch die Ostseebäder eignen sich hervorragend für eine Traumhochzeit am Strand. Besonders schön und beliebt sind hier:


Hochzeit am Strand in Warnemünde

Mit einem puderweißen Sandstrand findet man hier eine perfekte Kulisse für eine Strandhochzeit vor. Besonders eine Trauung in der Warnemünder Vogtei oder der ins Meer ragenden Mole ist sehr beliebt. Für die Fotos ist auch der nahe stehende Leuchtturm ein tolles Fotomotiv.


Hochzeit am Meer in Boltenhagen

Hier gibt es sowohl direkt am Strand (Strandabschnitt der Weißen Wiek), als auch etwas weiter zurückgezogen (Standesamt des Schlossgutes Groß Schwansee und Schloss Kalkhorst) traumhafte Locations für eine Hochzeit an der Küste.


Strandhochzeit in Heiligendamm

Besonders das Grand Hotel Heiligendamm bietet hier eine atemberaubende Kulisse. Der weiße Bau mit unmittelbarer Anbindung an den Strand bieten alles, was man sich für eine Traumhochzeit am Meer wünschen kann.


Hochzeit an der Ostsee am Strand am Meer
Foto: Toni Greinert

Eure Trauung auf der Insel Usedom

Neben der Insel Rügen entpuppt sich auch die Insel Usedom immer mehr als beliebte Hochzeitsinsel. Hier befindet sich auch das kleinste Standesamt von Mecklenburg-Vorpommern, welches ein ganz eigenes Ambiente mit sich bringt.

Heiraten im Ostseebad Binz

Wer eine etwas ausgefallenere Location sucht, der wird hier schnell fündig. Im Binzer Rettungsturm (auch Müther-Turm genannt), einem ehemaligen Rettungsturm, hat man einen traumhaften Blick auf die Kreideküste und die Ostsee und ein futuristisches Design noch gleich dazu.


Das Ja-Wort beim Kap Arkona

Auch das Kap Arkona erfreut sich großer Beliebtheit. Hier befindet sich das nördlichste Standesamt Mecklenburg-Vorpommerns. Ein Highlight ist auch das Setzen eines Hochzeitssteins am Kap Arkona. Dort können sich Brautpaare nach der Vermählung in einem Granitblock verewigen lassen. Und wer möchte, kann seine Hochzeitsnacht direkt im Leuchtturmwärterhäuschen verbringen.


Heiraten in Kiel

Je nach Lage der Location hat man hier einen tollen Blick auf das offene Meer, oder auf die Kieler Förde. Die Hafenstadt hat einige schöne Hochzeitslocations zu bieten. Von ‚klassisch‘ bis ‚im Leuchtturm‘ ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.


Heiraten am Strand in Deutschland: Ostsee und Nordsee


Hochzeit am Strand in Deutschland: Die Nordsee


Heiraten in Sankt Peter-Ording

Auf über 12 Kilometer Länge, parallel zum Deich, erstreckt sich ein feiner heller Sandstrand. Da die Nordseeküste von Ebbe und Flut gezeichnet ist, ist es allerdings ratsam, die Gezeiten mit in die Hochzeitsplanung aufzunehmen, um nicht plötzlich von der Flut überrascht zu werden oder bei Ebbe vergeblich nach dem Wasser Ausschau zu halten.

Die schönen Pfahlbauten mit den darauf stehenden Restaurants bieten zudem eine schöne Location für die anschließende Feier. Traumhafte Aussicht inklusive.


Eure Hochzeit auf Sylt

Auch Sylt ist immer ein sehr beliebtes Ziel, wenn es um eine Hochzeit am Meer geht. Hier finden sich viele schöne Locations, um sich das Ja-Wort in maritimen Flair zu geben. So zum Beispiel im Leuchtturm oder im Kapitänszimmer des Heimatmuseums.


Heiraten auf dem Meer


Wer lieber Sand als Wasser unter den Füßen haben möchte, für den gibt es tolle Schiffe, die auch speziell für Hochzeiten auf dem Wasser angemietet werden können. Hier sollte vorher erfragt werden, ob auch die Trauung auf dem Schiff stattfinden kann, oder es nur für die Feier Raum bietet.


Hochzeit am Strand oder auf dem Meer

Was gilt es bei einer Hochzeit am Strand generell zu beachten?


Heiraten am Strand: Faktor Wetter

Zwar liegt es nicht in unseren Händen, das Wetter zu kontrollieren. Aber wir kennen die Launen der Natur an sich ganz gut. So macht es auch Sinn, sich rechtzeitig Gedanken zu machen, wie das optimale Klima für die Hochzeit am Strand aussieht. Sonne pur und 30 Grad? Oder doch lieber etwas kühleres und luftigeres Wetter? Ist der optimale Rahmen einmal gesteckt, kann man sich ganz gezielt auf die Suche nach einem passenden Termin vor Ort machen. Und man sollte (immerhin sind wir immernoch in Deutschland) an einen Plan B gedacht haben... Und auch solltet ihr bei der Planung der Zeit für eine Trauung darauf achten, dass die Gäste nicht in der prallen Mittagssonne sitzen.


Für eure Strandhochzeit den Termin beim Standesamt reservieren

Ist der Wunsch, eine Strandhochzeit zu erleben, spruchreif, ist der Gang zum Standesamt der nächste Schritt. In der Regel wird dort die Anmeldung zur Eheschließung vorgenommen und es wird angegeben, wo die Hochzeit stattfinden soll. Die Standesämter kommunizieren dann miteinander, um die Regularien zu klären. An vielen Urlaubsorten und strandnahen Orten gibt es Möglichkeit, die Trauung am Wasser stattfinden zu lassen.


So wird eure Strandhochzeit in Deutschland ein Erfolg


Ist die perfekte Hochzeitslocation einmal gefunden, so steht einer Traumhochzeit am Strand nichts mehr im Weg. Es kann losgehen mit der Planung. Noch ein kleiner Tipp am Rande: Vielleicht sorgt ihr zusätzlich noch kurz vor und besorgt ausreichend Sonnencreme und Fächer für eure Gäste. Das wird nämlich gern vergessen. ;) Und euer Trauredner oder eure Traurednerin hat hoffentlich eine wind- und wetterfeste Audiotechnik mit dabei.


Viel Spaß bei der Planung eurer Hochzeit am Strand!