Freie Trauung Ablauf

Erst einmal habt ihr bestimmt Fragen zum Ablauf einer freien Trauung und unserem Weg dahin. Hier findet ihr mehr Informationen zur Zusammenarbeit mit mir als Traurednerin. Weitere Infos rund um freie Trauungen gibt es hier.

Transparenz ist mir wichtig, daher findet ihr hier meine Preise zur Orientierung, denn es ist für jedes Paar natürlich wichtig zu wissen, wieviel eine freie Trauung kostet und auch was ihr für den Redner oder die Rednerin einplanen könnt.

Das Kennenlernen

Es ist mir wichtig, dass ihr euch mit mir wohlfühlt und dass es menschlich zwischen uns passt. Daher biete ich euch im Vorfeld ein kostenloses Kennenlernen an, persönlich oder per Videotelefonat. Ihr könnt mir dann gern von euch und euren ersten Ideen und Wünschen berichten sowie eure Fragen loswerden. Ich werde euch ein bisschen von mir und den Ablauf unserer Zusammenarbeit und einer freien Trauung erklären.

 

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!

Das Organisatorische

Wenn ihr euch nach dem Kennenlernen dafür entschieden habt, dass ich euch und eure Gäste bei eurem ganz besonderen Tag begleiten darf, dann freue ich mich riesig und schicke euch einen Vertrag zu, indem alles Wichtige festgehalten ist.

Nachdem wir dann alles Organisatorische erledigt haben, beginnen wir auch ganz schnell (je nachdem wann es euch passt) mit dem Gestalten eurer Zeremonie und vor allem mit dem ausführlichen Vorgespräch!

Die Vorbereitung

Ihr bekommt erstmal Hausaufgaben von mir, die ihr in Ruhe ausfüllt. Und auch eure liebsten Gäste werden eingebunden.

 

Danach treffen wir uns (bei mir oder bei euch) und es wird sehr interaktiv. Wir fokussieren uns je nach euren Wünschen entweder auf eure Geschichte oder auf eure gemeinsame Zukunft.

 

Außerdem stelle ich euch Ideen zur Gestaltung eurer Zeremonie vor und wir besprechen den Ablauf. 

Die Zeremonie

An eurem Tag werde ich 1 Stunde vor der Trauung vor Ort sein und alles Wichtige vorbereiten. Damit ihr euch auf das Erleben konzentrieren könnt. Ich führe dann euch und eure Gäste durch die freie Trauzeremonie.

 

Das Kernstück dabei ist die eigens für euch und den Anlass geschriebene Rede. Drumherum kann es je nach Wunsch auch noch viele Elemente wie Musik und individuelle Rituale geben. Auch persönliche Eheversprechen sind immer ein Highlight.